Freitag, 2. März 2018

Jugendfotos?

Kürzlich meinte eine Patientin, es sei an der Zeit, die Jugendfotos aus meinem Internetauftritt zu entsorgen. Ein bißerl hat mich das schon erschreckt. Wir alle bemerken halt einfach nicht wie rasch wir uns verändern, andererseits bleiben wir uns doch immer gleich. Die Fotos auf meiner Webseite sind  vom Januar 2012 und vom Juli 2015 und es gibt ein ganz Neues vom Februar 2018. Aber die Aussage hat mich auf die Idee gebracht mal alte Fotos heraus zu kramen - erkennen Sie mich wieder?



1978





Samstag, 24. Februar 2018

Samstag, 10. Februar 2018

Fotoshooting mit Oliver Rehbinder



Gestern hatten wir ein Fotoshoorting in der Praxis mit Oliver Rehbinder.
Wir möchten Sie ein bißerl neugierig auf das Ergebnis machen.
Frau Strobl (zur Zeit in Elternzeit) hatte Ihren kleinen Sohn mitgebracht. Es war wirklich sehr nett.

Fotoshooting mit  Oliver Rehbinder

Sonntag, 24. Dezember 2017

Die Praxis ist wieder ab dem 3.Januar 2018 geöffnet!


„Das Beste liegt nie hinter uns, sondern vor uns“


                         Werner Jaeger

Liebe Patientinnen,

möge das Neue Jahr möglichst viele Ihrer Wünsche in Erfüllung gehen lassen.

Wir wünschen Ihnen eine stabile Gesundheit, glückliche Zeiten, strahlende Begegnungen, herzliche Zuneigung und phantastische Sternstunden, aber auch Harmonie, Friede, Spass, Freude, Fröhlichkeit, Humor und gute Laune!

Wir danken Ihnen für Ihre Treue, Unterstützung und viele, gute Worte. Wir versuchen auch weiterhin stets Ihr Vertrauen zu rechtfertigen!

Ihre Barbara Gruppe mit Team


Dear patients,

Warm and friendly greetings for a happy holiday and a prosperous New Year!


Best regards Barbara Gruppe and team




Der Jahreswechsel hat viele Veränderungen mit sich gebracht, dadurch habe ich es nicht rechtzeitig geschafft meine Webseite zu aktualisieren. 

Am 14.12. hat der Sturm diverse Nachbarbäume in unseren Garten geworfen und heftige Zerstörungen angerichtet, außerdem fand am gleichen Tag das Abschiedssymposium meines Mannes in Bonn statt. Damit hat unsere Fernbeziehung ein Ende und mein Mann ist wieder in München und muß gleich mit Aufräumarbeiten beginnen. Ich freue mich auf das kommende Jahr und die spannende Erfahrung wieder in einen neuen Abschnitt unserer Beziehung zu starten. Vielleicht animiert mich das auch wieder intensiver in meinem Blog zu schreiben. 

Dadurch konnte ich mich diesmal auch schwer für ein Zitat für den Jahreswechsel entscheiden - Vieles stand zur Auswahl:

Der Mörike ist nach wie vor heißgeliebt:
Aber auch Kästner , Konfuzius oder ein Zitat aus dem Netz von einer Frau Minderer standen zur Wahl. Wie Sie sehen habe ich mich für das Zitat von Werner Jaeger entschieden.


Zum Neuen Jahr

An tausend Wünsche, federleicht, 
Wird sich kein Gott noch Engel kehren, 
Ja, wenn es so viel Flüche wären, 
Dem Teufel wären sie zu seicht. 
Doch wenn ein Freund in Lieb und Treu 
Dem andern den Kalender segnet, 
So steht ein guter Geist dabei. 
Du denkst an mich, was Liebes dir begegnet, 
Ob dir's auch ohne das beschieden sei.


Eduard Mörike

"Wird's besser? Wird's schlimmer?" fragt man alljährlich. Seien wir ehrlich: Das Leben ist immer "Wird's besser? Wird's schlimmer?" fragt man alljährlich. Seien wir ehrlich: Das Leben ist immer lebensgefährlich.
Erich Kästner


Lasst euch von euren eigenen Zielen leiten: Ermöglicht eurem Nächsten das Leben, das ihr euch für euch selbst wünscht und erreicht für ihn das, was ihr für euch selbst zu erreichen hofft.
Konfuzius, 571-479 v.Chr.


Es geht nicht darum, Dinge zu tun, die wir noch nie getan haben, nur um etwas Neues zu erleben. Wichtiger ist es, Dinge zu tun, für die wir brennen. Begeisterung ist ein Lebenselixier.
Monika Minder

Wir brauchen nicht so fort zu leben, wie wir 
gestern gelebt haben. Macht euch von dieser
Anschauung los, und tausend Möglichkeiten laden uns zu neuem Leben ein.
Christian Morgenstern

Die Praxis ist wieder ab dem 3.Januar 2018 geöffnet!

Montag, 30. Oktober 2017

Aktuelles für 6.11.2017 - leider erst heute am Brückentag angekündigt

Liebe Patientinnen,
nach x-fachen Baustellen und massiven Lärmbelästigungen fällt nun möglicherweise am kommenden Montag (erst heute am Brückentag angekündigt) der Strom aus. Wir versuchen trotzdem Praxis zu machen , bitten aber um Ihre Verständnis.
Herzlichen Dank
Dr. Barbara Gruppe



Dienstag, 18. April 2017

Udo Lindenberg - Stärker als die Zeit

Songwriter: Lawrence Kusik / Nino Rota
Songtext von Stärker als die Zeit © Sony/ATV Music Publishing LLC


Ich nehm die Sonnenbrille ab, check den Moment 
Wenn eine Seele die andere erkennt
Du spürst sofort, und das ist gut
Wir sind Familie, sind ein Clan, wir sind ein Blut

Wir sind ein eingeschworenes Team, darauf kommt’s an
Wir gehen Wege, die kein andrer gehen kann
Wie’n Pionier, wie’n Astronaut
Wir gehen dahin, wohin sich sonst kein andrer traut

So wie der Sturm
So wie die Flut
Nichts hält uns auf
Wir sind ein Blut

Wir sind der Stoff, aus dem die großen Träume sind 
Wir sind der Joker in der Tasche, der gewinnt
Ich zünd ihn an
Unseren Vulkan
Das Feuer lodert hoch bis in die Sternenbahn

So wie der Sturm, so wie die Flut
Nichts hält uns auf, wir sind ein Blut

Unsere Familie, kannste sicher sein, das bleibt
Denn wir sind stärker als der Tod und als die Zeit
Ewiges Band
Das nie zerreißt
Und alles, was ich will ist, dass du das auch weißt!

Und alles, was ich will 

Ist, dass du das auch weißt!

Montag, 7. November 2016

Morgen - Kurzfilm und kleines Rock n'Roll Projekt mit und von Gudrun Mittermeier

Newsletter von Gudrun Mittermeier:

Ihr Lieben!

Es gibt Menschen, die sich nicht (oder nicht mehr) in den sozialen Netzwerken rumtreiben UND trotzdem ein Leben haben UND auch informiert sein wollen.
Deshalb habe ich mich entschieden mal wieder einen Newsletter raus zuschicken.


Wer es immer noch nicht weiß, ich habe ein Album auf bayerisch rausgebracht. Also nicht so typisch bayerisch. Eher so anders bayerisch…
Irgendwie HeimatIndie goes New Bavarian Pop!
Und weil ich genügend gspinnerte Freunde habe, haben wir dann letztes Jahr angefangen, kleine Filmchen zu den Songs zu drehen.

Wir haben ganz viel Liebe und Herzblut und, wie bei mir immer, eine Prise Melancholie und Düsternis reingesteckt.
Und jetzt ist sie fertig, unsere 4-teilige Videoreihe zu meinem Album "Mitternach".
Es ist ein wunderbarer kleiner No-Budget-Roadmovie geworden.
Am 8.11. gibt es im Milla Live Club in München eine Premiere dieses Kurzfilmes mit anschließendem Live Konzert.

Einlass: 19.30 Uhr
Beginn: 20.00 Uhr.





Kultur im Schloss Seefeld - I mog's bunt


Freitag, 4. November 2016



Andre Hartmann - von Bach, Chopin,Liszt, Mozart bis Grönemeyer, Mercury, Lindenberg und dann auch noch alles miteinander komponiert.. unglaublich - wie sind die Neurone dieses genialen Mannes geschaltet - das alles auf Zuruf des Publikums! Danke für diese Aufführung!

Mittwoch, 19. Oktober 2016

First Glas Galerie - VERNISSAGE








Liebe Freunde der Glaskunst,
wir laden Sie herzlich ein zu unserer Jubiläumsausstellung
30 Jahre First Glas Galerie in München
mit Werken der Künstler  Andras Bojti, Heiner Düsterhaus, Lubomir Ferko, Giuliano Gaigher, Michael Günther, Andrej Jakab, Ivan Jiskra, Heide Kemper, Inge Kern, Ivo Lill, Rainer Metzger, Wolfgang  Mussgnug, Dina Priess dos Santos, Susanne u. Ulrich Precht, Torsten Rötzsch, Christian Schmidt, Wolfgang Schmid, Veronika Suter, Eva Vlasakova, Jaroslava Votrubova, sowie Design aus dem Studio Borowski und limitierte Editionen aus schwedischen Studios.




Vernissage am Mittwoch, 16.11.2016 um 19.00 Uhr.


Lubomir Ferko, international bekannt für Glasobjekte mit graphischen Symbolen,
stellt im Rahmen der Vernissage seine jüngst entstandenen Skulpturen aus dem
Zyklus Musik vor.

Wir freuen uns, wenn Sie dabei sein können!
Ihre Friederike Sauter und die Künstler
First Glas Galerie, 80798 München, Heßstr. 58, Mittwoch – Freitag 11 – 18 h, Samstag 10 – 14 h
Ausstellungsdauer: 16.11.2016 – 18.2.2017
Tel. 089-523 62 08.
mail: first-glas-galerie@t-online.de  web: first-glas-galerie.de